Gemeinsame Merkmale der Weichenbausätze

  • Schwellenmaterial aus Eichenholz (vorgebohrt, durchgefärbt und beschriftet)
  • Schienenprofil S49 (entsprechend abgelängt, vorgebogen und vorgebohrt)
  • Federschienenzungen aus Schienenprofil S49 und Zungenprofil Zu 2-49 (vernickelt)
  • geschraubtes Schienenherzstück (fertig montiert)
  • Kleineisen nach Oberbau K (schraubbar)
  • Stützknaggen (entsprechend abgelängt)
  • Stoßverbindungen mit Flachlaschen Fl 41/49 (schraubbar)